Alle Beiträge in dieser Kategorie

Entdecke Montenegro

Bar

Bar in Montenegro

Es ist eine der größten Küstenstädte und einer der größten Häfen an der Adriaküste und liegt am Fuße des Berges Rumija. Der Hafen ist mit dem Festland durch die Adria-Autobahn und die Beograd-Bar-Bahn gut verbunden und nach dem Bau des Sozina-Tunnels ist auch der Flughafen Podgorica nicht weit entfernt. Die moderne Stadt entwickelt sich erst…

Sutomore

Es ist eine kleine Stadt, die etwa fünf Kilometer von Bar entfernt liegt. In der Nähe der Stadt befinden sich zwei Festungen, die türkische Golo brdo und Haj Nehaj aus dem späten Mittelalter sowie die St.Tekla-Kirche aus dem 13. Jahrhundert mit zwei Altären Orthodoxen und römisch-katholischen. Sutomores Strand, ist 1250 Meter lang, der nächste und…

Drobni Pijesak – Strand

Man kann diesen Strand mit seinem tropischen Aussehen durch den schmalen Sandweg vom Strand von Sveti Stefan erreichen. Fršher wurde dort der Stammesrichter jedes Jahr am Vidovdan (Sankt-Weits-Tag), dem 28.Juni, gewćhlt. In den umliegenden Gebieten von Budva gibt es sichtbare Spuren der Paštrovići-Stämme, sowie Kirchen und Kloster aus verschiedenen historischen Epochen, das bekannteste Reževići-Kloster  …

Maria von den Felsen und Heiliger Georg

Die Insel St. Georg ist eine natürliche Insel mit den überresten eines Benediktanerklosters (12. Jh.) Und der St. Georgskirche, nach der es benannt wurde. Maria von den Felsen (Gospa od Hridi) ist eine künstliche Insel – geschaffen durch eine aufschüttung um die Unterwasserfelsen. Tradition Jedes Jahr, am 22. Juni, bringt eine Flotte von dekorierten Booten…